Krupp Parksystem

Kaiser-Friedrich-Straße, Mainz

In diesem Objektes waren zwei Krupp-Parksysteme eingebaut. Beide Systeme liefen unzuverlässig. Eines der Systeme (System A) wurde entfernt und durch ein neues Parksystem der Firma Otto Wöhr GmbH, Typ LP 590; ersetzt. Das zweite System (System B) wurde saniert.

System A (neu WÖHR LP 590)

  • Baujahr 2003
  • Die Anlage wurde komplett abgebaut und ein neuer LP 590 mit neuer Steuerung und Anlagensoftware installiert.
  • Umbau der Übergabekabine auf neue Überwachungssensorik. Die Fahrzeuglänge bzw. -breite wird mit Laserscannern überwacht. Die Höhe wird über Lichtschranken gemessen.
  • Einbau von zwei neuen Anlagentoren (getrenntes Ein- und Ausfahrtstor).
  • Anwahl der Stellplätze mit Induktivchip.

System B (Krupp Parksystem)

  • Baujahr 1996, saniert in 2003.
  • Bei der Sanierung wurden die kompletten Steuerungsschaltschränke entfernt und durch neue ersetzt. Alle elektrischen Leitungen wie z.B. Versorgungsleitungen der Antriebe, Signalleitungen der Sensoren wurden getauscht. Einbau neuer Elektromotoren mit Drehgebern samt deren Regeleinrichtungen (Frequenzumrichter).
  • Alle Bewegungsabläufe werden durch Wegmesssysteme im Millimeterbereich überwacht und genau positioniert.
  • Entwicklung einer neuen Anlagensoftware.
  • Umbau der Übergabekabine auf neue Überwachungssensorik. Die Fahrzeuglänge bzw. -breite wird mit Laserscannern überwacht. Die Höhe wird über Lichtschranken gemessen.
  • Einbau von zwei neuen Anlagentoren (getrenntes Ein- und Ausfahrtstor).
  • Anwahl der Stellplätze mit Induktivchip.